Praxis für
Verhaltenstherapie
und Achtsamkeit

Diplom-Psychologin
Arve Thürmann

Verhaltenstherapeutin
Trainerin für Achtsamkeit
MBSR/MBCT/MSC

„Ich schließe meine Augen, um zu sehen.” Paul Gauguin

Willkommen

über Ihren Besuch auf meiner Seite freue ich mich, da ich Interessierten oder hilfesuchenden Menschen gerne meine Praxis der „Achtsamkeit“ vorstelle, die meinen Therapien und Kursen zugrunde liegt.

Meine verhaltenstherapeutische Arbeitsweise, die achtsames Wahrnehmen von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen in den Mittelpunkt rückt, soll Ihnen helfen ein neues Gleichgewicht zwischen der nötigen Veränderung schädigender Verhaltensmuster und der Akzeptanz für das, was im Moment ist zu erlangen.
Die von mir vermittelten Praktiken der Achtsamkeit können nicht nur dazu beitragen, mit Schmerzen, Symptomen von Stress („Burn-out“), Ängsten, Depressionen, Selbstwertproblemen etc. besser umzugehen, sondern sind auch Voraussetzung dafür, das Leben in all seinen Facetten fühlbar zu machen und somit zu einer lebendigeren Erfahrung des momentanen Augenblicks zu gelangen.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich näher über mein Angebot, mein Profil und die Grundidee achtsamkeitsbasierter Therapie informieren. Auf Ihre Fragen und Anregungen freue ich mich.

Arve Thürmann

Aktuelles

  • Innehalten mit Deep Rest und Selbstmitgefühl (Fobi-Punkte für Psych. PsychotherapeutInnen und ÄrztInnen

    In die Stille gehen mit Selbstmitgefühl und tiefem Ruhen (Deep Rest). Tage des tiefen Ruhens und Ankommens in uns selbst. Große Anteile der Auszeit werden im Schweigen verbracht. Die Versorgung während der Seminarzeit wird vegan sein. Dieses Seminar ist auch für MeditationsanfängerInnen geeignet. vom 31.05.2023 bis zum 04.06.2023 im Seminarhaus Neu Schönau mit Arve Thürmann. Anmeldungen und weitere Informationen (Preise usw): mailen an kontakt@psychotherapie-kahle.de    
  • Neuer 8-Wochen Online Schamkurs mit Dr. Chris Germer

    Der neue 8-Wochen online Schamkurs ist für alle Interessierten geeignet, die bereits einen MSC Kurs besucht haben. Der Kurs ist eine Einladung das Thema Scham weiter zu erforschen. Die Unterrichtssprache ist Englisch ohne Übersetzung. Zusätzlich findet einmal wöchentliche eine Begleitgruppe statt. Es wird eine deutschsprachige Begleitgruppe geben, die von Arve Thürmann geleitet wird. Weiter Informationen finden sie HIER  
  • MSC Teacher Training 2023

     MSC Teacher Training Oktober 2023 in Götzis mit  Christine Brähler und Arve Thürmann Anmeldung ab Januar 2023 über Arbor Seminare
Weitere Meldungen →



Siegel CMSC