Praxis für
Verhaltenstherapie
und Achtsamkeit

Diplom-Psychologin
Arve Thürmann

Verhaltenstherapeutin
Trainerin für Achtsamkeit
MBSR/MBCT/MSC

„Ich schließe meine Augen, um zu sehen.” Paul Gauguin

Willkommen

über Ihren Besuch auf meiner Seite freue ich mich, da ich Interessierten oder hilfesuchenden Menschen gerne meine Praxis der „Achtsamkeit“ vorstelle, die meinen Therapien und Kursen zugrunde liegt.

Meine verhaltenstherapeutische Arbeitsweise, die achtsames Wahrnehmen von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen in den Mittelpunkt rückt, soll Ihnen helfen ein neues Gleichgewicht zwischen der nötigen Veränderung schädigender Verhaltensmuster und der Akzeptanz für das, was im Moment ist zu erlangen.
Die von mir vermittelten Praktiken der Achtsamkeit können nicht nur dazu beitragen, mit Schmerzen, Symptomen von Stress („Burn-out“), Ängsten, Depressionen, Selbstwertproblemen etc. besser umzugehen, sondern sind auch Voraussetzung dafür, das Leben in all seinen Facetten fühlbar zu machen und somit zu einer lebendigeren Erfahrung des momentanen Augenblicks zu gelangen.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich näher über mein Angebot, mein Profil und die Grundidee achtsamkeitsbasierter Therapie informieren. Auf Ihre Fragen und Anregungen freue ich mich.

Arve Thürmann

Aktuelles

  • Mit dem Online MSC Kurzkurs ab dem 18.2.23 in den Frühling kommen

    Anja Benesch (www.anjabenesch.com) und Arve Thürmann bieten vom 18.2.23 bis 15.04.2023 den beliebten MSC Mindful Selfcompassion/Achtsames Selbstmitgefühl Kurzkurs an. Wir werden uns an 6 Terminen ...
    mehr …
  • Noch freie Plätze im MSC Intensiv für Menschen in helfenden Berufen ab 14. März 2023

    Das MSC Intensiv bietet die Möglichkeit den MSC 8 Wochenkurs kompakt in 5 Tagen kennenzulernen. Alle Inhalte des Programms werden im Intensivformat vermittelt. Das Intensiv findet im Seminarhaus ...
    mehr …
  • Innehalten mit Wohlwollen, Selbstmitgefühl und Deep Rest (Fobi-Punkte für Psych. PsychotherapeutInnen und ÄrztInnen)

    In die Stille gehen mit Wohlwollen, Selbstmitgefühl und tiefem Ruhen (Deep Rest). Tage des tiefen Ruhens und Ankommens in uns selbst. Große Anteile der Auszeit werden im Schweigen ...
    mehr …
Weitere Meldungen →



Siegel CMSC